Brandschutz-Wanddurchführung Standard 1
  • Brandschutz-Wanddurchführung Standard 1
  • Brandschutz-Wanddurchführung Standard 2

Brandschutz-Wanddurchführung

Beschreibung
• für doppelwandige Rohre (Isolierstärke 30 mm)
• durch Wände mit brennbaren Baustoffen
• teleskopierbar

Einsatzbedingungen:
Der Einsatzbereich der Wanddurchführung definiert sich aus der Produktnorm DIN V 18160-1, sowie aus den Feuerungsverordnungen der Länder.
Die Durchführung wurde für Rauchrohre bis zur Temperaturklassifizierung T400, sowie für Abgasleitungen geprüft. Sie kann für die Durchführung von doppelwandigen Rohren durch Innen- und Außenwände verwendet werden.
Zulassung Z-7.4-3361
Technische Daten
Marke: SEM
Im Katalog zu finden
Katalogseite
Haustechnik:
Seite 778
Größefür Wanddicke [mm]Bestell-Nr.€/StückVerf.Funktionen
DN 130/190150 bis 20033 025 21nicht eingeloggt
DN 130/190200 bis 25033 025 22nicht eingeloggt
DN 130/190250 bis 30033 025 23nicht eingeloggt
DN 150/210150 bis 20033 025 24nicht eingeloggt
DN 150/210200 bis 25033 025 25nicht eingeloggt
DN 150/210250 bis 30033 025 26nicht eingeloggt
DN 160/220150 bis 20033 025 27nicht eingeloggt
DN 160/220200 bis 25033 025 28nicht eingeloggt
DN 160/220250 bis 30033 025 29nicht eingeloggt
DN 180/240150 bis 20033 025 30nicht eingeloggt
DN 180/240200 bis 25033 025 31nicht eingeloggt
DN 180/240250 bis 30033 025 32nicht eingeloggt
© 2021 WS Weinmann & Schanz GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33.98 92 12 · Fax +49 74 33.98 92 92