Sicherungsschelle zur Manipulationserschwernis
an Gasanlagen nach TRGI
  • Sicherungsschelle zur Manipulationserschwernis
an Gasanlagen nach TRGI
  • Sicherungsschelle zur Manipulationserschwernis
an Gasanlagen nach TRGI

ME-Schelle 1 3/4" ME-S 134

Bestell-Nr.: 53 030 14
sofort lieferbar
Beschreibung
Kenn- ÜM nach 3/3 Verschr. 3/3 Verschr. Gebo ME-VK/ME-PK
Typ zeichnung ø D ISO n. ISO 344 n. ISO 374 Verschr. (Kappen)
100 100-DN 15 (1/2") 47 DN 25 (1") DN 15 (1/2") DN 15 (1/2") DN 15 (1/2") DN 25 (1")
114 114-DN 20 (3/4") 54 DN 32 (1 1/4") DN 20 (3/4") DN 20 (3/4") DN 20 (3/4") DN 32 (1 1/4")
112 112-DN 25 (1”) 61 DN 40 (1 1/2") DN 25 (1") DN 25 (1”) DN 25 (1”) DN 40 (1 1/2")
134 134 67 DN 40 (1 3/4") DN 40 (1 3/4")
200 200-DN 32 (1 1/4") 76 DN 50 (2") DN 32 (1 1/4") DN 32 (1 1/4") DN 32 (1 1/4") DN 50 (2“)
• Typ ME, zweiteilig, vielseitig einsetzbar
• Preisoptimierte Lösung mit Plombenfunktion für alle üblichen Verschraubungen
Montage:
Die 2-teilige Schelle wird über die zu sichernde Verbindung gebracht und zusammengedrückt. Die Schelle rastet dauerhaft ein und kann nur durch Zerstörung wieder gelöst werden.
Technische Daten
D [mm]: 67
Typ: 134
Normmaß: 1 3/4"
Material: Kunststoff
Im Katalog zu finden
Katalogseite
Haustechnik:
Seite 870
Zur Produktfamilie
Fragen zum Artikel?Bitte vorher einloggen
Zu einer Liste hinzufügenBitte vorher einloggen
© 2021 WS Weinmann & Schanz GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33.98 92 12 · Fax +49 74 33.98 92 92