Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website zu optimieren und unseren Kunden ein ansprechendes Angebot bieten zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen über die eingesetzten Technologien, die Zwecke der Datenverarbeitung und Ihre Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Tipps & Trends für mehr Komfort
Mut zur Offenheit
Das Badezimmer, gestaltet als offener Teil der Wohnung. Ein Trend, der viele neue Gestaltungsmöglichkeiten mit sich bringt. Fließende Übergänge zwischen Schlafzimmer und Bad ermöglichen neue Wohnraum-Konzepte. Kombinieren Sie doch eine freistehende Badewanne im Retro-Design mit einem modernen Badmöbelset in klarer Linienführung! Auch bisher nicht genutzte Nischen, Ecken und Flure bieten sich im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen als Badezimmer-Erweiterung an. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.











Entspannen mit allen Sinnen
Entspannungsoasen in den eigenen 4 Wänden sind gefragter denn je. Eine Sauna oder Wärmekabine komplettiert diesen Wunsch und sorgt nicht nur für Wärme und Wohlbefinden. Die dort integrierten Infrarotstrahlen können beispielsweise auch die Selbstheilungskräfte aktivieren, die Durchblutung fördern und die Muskelspannung senken. Diese Tiefenwirkung sorgt für ein ganz neues Entspannungsgefühl.

Zu wenig Platz? Eine gemütliche Wärmekabine gibt es bereits ab einer Größe von 1,00 x 1,20 m. Damit lässt sich schnell so mancher ungenutzter Raum in einen Ort der Entspannung verwandeln. Von der kompakten Wärmekabine bis zur geräumigen 6-Personen-Sauna mit Sternenhimmel finden Sie bei evenes Lösungen für verschiedene Raumsituationen und Familiengrößen.
Sauna Athen XL
Eine saubere Sache
Wer kennt das nicht: Der Spülrand gehört bei den herkömmlichen WCs zu den Problemzonen. Hier sammeln sich schnell Kalk und Schmutz an, was für unangenehme Gerüche oder auch Verfärbungen sorgen kann. WCs, die ohne Spülrand auskommen, sind von daher die immer beliebtere Alternative. Hier wird das Wasser in einer offenen Rinne entlanggeführt und ein Spülwasserverteiler leitet es so ins Becken, dass alle Bereiche gründlich gespült werden. Diese gründliche Reinigung vermindert die Ansammlung von Schmutz und Bakterien. Zudem lässt sich ein spülrandloses WC einfacher reinigen und die Einsparung beim Wasserverbrauch und den Reinigungsmitteln schont nicht nur Ihre finanziellen Ausgaben, sondern auch die Umwelt. Grundsätzlich kosten spülrandlose WCs zwar etwas mehr als die klassischen Ausführungen mit Spülrand, aber die Einsparungen gleichen das, langfristig gesehen, wieder aus.



evenes bietet Ihnen in allen Preisklassen spülrandlose WCs in verschiedenen Varianten. Sie finden diese schnell, entsprechend markiert unter diesem Kennzeichen.





Icon WC Spülrandlos



WC Spülrandlos



Schicke Strauraumlösungen
Gerade in kleinen Badezimmern ist jeder Platz wertvoll und die Planung von Staumöglichkeiten sollte gut durchdacht sein. Nischen-Lösungen liegen da voll im Trend. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch beispielsweise in der Dusche eine effektive Alternative zur herkömmlichen Duschablage. So gewinnen Sie ausreichend Platz für Ihre Utensilien und sorgen gleichzeitig für kleine elegante Design-Highlights in Ihrem Badezimmer. Bei evenes finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Wandeinbaunischen und Wandeinbaucontainern in verschiedenen Größen und Ausführungen!
Wasser, Licht und Farbe
So gerne haben Sie noch nie im Regen gestanden. Die DREAM FLAT Kopfbrause von evenes verwandelt das Duschen in ein prickelndes Erlebnis. Die Regendusche ist an Lichteffekte gekoppelt und sorgt so für bunte Abwechslung. Das ermöglichen je nach Ausführung 4 oder 12 integrierte LED-Lichter, die das Wasser in 7 wählbare Farben tauchen. Rot kann beispielsweise anregend wirken, Gelb die Kreativität fördern und Blau eher zur Entspannung beitragen. Ob Weiß, Gelb, Orange, Rot, Violett, Pink, Blau oder Grün. Das Bedienfeld für das Licht kann ganz praktisch innerhalb der Duschkabine angebracht werden. So können Sie je nach Stimmung und gewünschtem Effekt einzelne Farben aus dem gesamten Regenbogenspektrum wählen. Entdecken Sie die Möglichkeiten! Licht an – Wasser marsch!
LED-Farben der Kopfbrause Dream Flat
LED-Farben der Kopfbrause Dream Flat

Bedienfeld für Farbwechsler
Bedienfeld für Farbwechsler



Modular?
Na klar?
Ela – das ist das neue Badmöbel-Baukastensystem von evenes. Wählen Sie aus 3 Schrankformaten, 2 Korpusfarben und 9 unterschiedlichen Frontdekoren Ihre neuen Badmöbel. Mit den jeweiligen Schrankgrößen und den austauschbaren Fronten sind Sie flexibel in der Raumgestaltung und verleihen Ihrem Badezimmer schnell ein ganz neues Design!
© 2016 WS Weinmann & Schanz GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33.98 92 12 · Fax +49 74 33.98 92 92