Interview - Unsere Ausbildungsleitung
   Luisa Thamm

    Würden Sie sich vorab erst einmal vorstellen?
     Mein Name ist Luisa Thamm, ich bin 26 Jahre alt und nun seit
     einem Jahr die Ausbildungsleitung bei WS Weinmann und Schanz.


    Bei dem Wort Ausbildungsleitung denke ich immer eher an eine ältere Person.
    Sie sind ja noch recht jung?
     Ja das stimmt! Zum einen stand für mich recht früh fest, dass ich junge Menschen ausbilden möchte
     und zum anderen ist die Firma WS immer bereit, jungen Fachkräften wie mir eine Chance zu geben,
     ihr Potenzial zu zeigen und sich zu entwickeln.


    Erzählen Sie doch mal was über Ihren bisherigen     Weg!
     Der Gedanke, mit jungen Menschen arbeiten zu wollen,
     war schon früh da. Allerdings habe ich mich nicht
     im sozialen Bereich gesehen. Daher war mein erster
     Schritt eine Ausbildung zur Großhandelskauffrau. Nach der
     Ausbildung war ich dann direkt schon
     Ausbildungsbeauftragte und Ansprechpartnerin für unsere
     kaufmännischen Azubis. Dazu kam dann die Weiterbildung
     zum Fachwirt mit Schwerpunkt Projektmanagement und
     Ausbildung. Und seit dem Jahr 2020 bin ich
     bei WS als Ausbildungsleitung.


    Und wie sehen Ihre Aufgaben so aus?
     Ich begleite die Auszubildenden auf ihrem gesamten Weg
     von der Einstellung bis zur Abschlussprüfung. Dazu gehört
     das Auswahlverfahren für neue Auszubildende und die
     Organisation innerhalb der Ausbildung.
     Zum Beispiel: Wann ist der Azubi in welcher Abteilung
     und wie lange? Kommunikation mit den
     Ausbildungsbeauftragten, aber auch intensiver Kontakt
     mit den jeweiligen Berufsschulen. Außerdem gehört die
     Planung von Messebesuchen, Firmenbesichtigungen und
     Ausflügen dazu. Seit neustem auch der Bereich Social
     Media - sprich Instagram und unsere Azubi-Sprechstunde
     über WhatsApp. Zusätzlich bin ich noch bei der IHK als
     ehrenamtliche Prüferin tätig.


    Macht Ihnen die Arbeit Spaß?

     Ich komme super gerne zur Arbeit. Ich liebe den Austausch mit den Azubis! Es sind viele verschiedene Charaktere
     und jeder bringt etwas Eigenes mit. Und trotzdem harmonieren wir alle und sind ein gutes Team.
     Man lernt voneinander, kann konstruktiv miteinander reden, aber auch zusammen lachen.
     Ich denke auch hier ist mein Alter ein Vorteil, da ich mich in viele Themen noch gut rein denken kann.


    Das hört sich alles sehr gut an. Gibt es manchmal auch Herausforderungen?
     Es sind aktuell 5 verschiedene Ausbildungsberufe und demnach Azubis aus den verschiedensten Bereichen
     mit den unterschiedlichsten Erfahrungen. Hier immer einen Konsens zu schaffen und alle abzuholen,
     kann manchmal etwas Tricky sein. Trotzdem schaffen wir es, immer gute Lösungen zu finden.


    Ein paar abschließende Worte?
     Wenn ihr Fragen zur Ausbildung oder Interesse an einem Praktikum bei uns habt,
     dann meldet euch gerne auf Instagram per DM oder in der WhatsApp-Sprechstunde bei mir.

© 2021 WS Weinmann & Schanz GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33.98 92 12 · Fax +49 74 33.98 92 92