Kategorie

Klemm- und Schneidringverbindung

(1 - 8 von 15 Kategorie(n))
Sortieren:
Klemm- und Schneidringverbindungen ermöglichen
das Verbinden verschiedener Arten von Rohren.
Klemm- und Schneidringverbindungen ermöglichen das Verbinden verschiedener Arten von Rohren. Die Verbindung wird durch das einfache Anziehen der Verschraubung mittels Schraubenschlüssel hergestellt. Ein Schweißen oder Löten der Leitungen entfällt ebenso, wie der Einsatz weiterer Dichtungsmittel. Bei Klemmringverschraubungen dient ein Klemmring als Dichtelement, während bei Schneidringverschraubungen ein Schneidring zum Einsatz kommt. Dieser schneidet sich beim Anziehen der Verschraubung in die Rohroberfläche ein. Bei der Klemmringverschraubung wird hingegen der Klemmring zwischen dem Verschraubungskörper und der Rohroberfläche verpresst, und dichtet die Verbindung auf diese Weise ab.

Klemmringverschraubungen sind in zahlreichen Ausführungen für verschiedene Einsatzzwecke erhältlich. Sie können je nach Bauart im Bereich der Heizungsinstallation, der Solarthermie oder der Trinkwasserinstallation eingesetzt werden. Bei entsprechender Eignung finden sie zudem in Druckluftanlagen und bei der Installation von Heizölleitungen Verwendung. Werden die Verschraubungen in Verbindung mit Trinkwasserleitungen verwendet, so müssen sie entsprechend geprüft und zugelassen sein. Schneidringverbindungen werden häufig aus verzinktem Stahl gefertigt, während für Verschraubungskörper mit Klemmring oftmals auch Messing genutzt wird. Für spezielle Einsatzzwecke kann als Material für die Klemmringverschraubung Edelstahl Verwendung finden. Eine Klemmringverschraubung aus Messing für Kupferrohr ermöglicht das Verbinden von Kupferrohren, ganz ohne zeitaufwändiges Löten.

Sollen dünnwandige Rohre und Rohrleitungen aus weichem Material verbunden werden, lässt sich eine ebenfalls erhältliche Verstärkungshülse einsetzen. Auch für Mehrschichtverbundrohr stehen spezielle Verschraubungen mit Klemmring zur Auswahl. Die ebenfalls erhältliche Isoliertrennverschraubung mit beidseitiger Schneidringverschraubung unterbricht die leitende Verbindung metallener Rohre. Auf diese Weise lässt sich Korrosion vermeiden, wenn in Anlagen verschiedene metallische Werkstoffe eingesetzt werden. Passende Schneidringe und Dichtringe für die unterschiedlichen Verschraubungen sind einzeln oder als komplettes Sortiment erhältlich. Auf diese Weise ist stets der passende Dichtring zur Hand.




© 2021 WS Weinmann & Schanz GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel. +49 74 33.98 92 12 · Fax +49 74 33.98 92 92